Zur Startseite Schreiben Sie uns eine E-Mail Alle Inhalte auf einen Blick
Home >> Upline >> Lösungen >> Var.-fertiger


Upline für Variantenfertiger

Ein Beispiel für eine bereits erfolgtE Umsetzung des Application Frameworks ist UPLINE für Variantenfertiger.

UPLINE unterstützt die Fertigung von der Produktkonzeption bis zur Distribution. Der Produktvielfalt sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Bei der Auftragsannahme werden die Produktcharakteristika (z.B. Farbe, Ausstattung, Zubehör) vor Ort nach den individuellen Vorstellungen des Kunden zusammengestellt und gleichzeitig in die zentrale Datenbank eingespeichert.
Der Status des Produkts kann nun jederzeit abgefragt werden
- Eingriffe in den Fertigungsablauf sind damit möglich.

  • Ist die Produktion bereits angelaufen?
  • In welchem Fertigungsschritt befindet sich das Produkt?
  • Hat das Produkt schon die Qualitätskontrolle passiert und das Werk verlassen?
  • Was wurde tatsächlich gefertigt?
  • Auf welchem Transportweg befindet es sich gerade?
  • Wurde es schon beim Distributor angeliefert?
  • Welcher Liefertour wird es am sinnvollsten zugeordnet?
  • Wann kann mit der Auslieferung gerechnet werden?
Dergleichen Informationen gibt UPLINE schnell und übersichtlich aus. Sie können einzelne Produkte oder auch Gruppen (z.B. alle Fahrzeuge, die zur Auslieferung an einen Händler bestimmt sind) überprüfen, ohne zeitraubende konventionelle Informationswege bemühen zu müssen - und das von jedem hierzu berechtigten Client aus.

Im Teilbereich Logistik kann die Erfassung mit Hilfe von Scannern erfolgen. Die Kongruenz von Auftrag und Lieferung wird damit sichergestellt.